Diakonissenmutterhaus Aidlingen
Titelbild 12er-Programm

Das 12er TrainingDas Intensiv-Training für junge Frauen ab 18 Jahren

Die Idee dahinter ...

Jesus war mit einer kleinen Gruppe von 12 Jüngern eine Zeit lang unterwegs.
Genau
das wollen wir auch machen: eine Zeit lang mit einer kleinen Gruppe von Jüngerinnen intensiv unterwegs sein.
Jesus forderte seine Jünger heraus: „Lernt von mir!“
Genau das
wollen wir eine Zeit lang miteinander einüben: auf Jesus und seine Vorstellungen vom Leben hören und uns gegenseitig zu neuen Schritten ermutigen!
Jesus wollte, dass die gemeinsame Zeit seine Jünger für den eigentlichen Sinn ihres Lebens ausbilden sollte: Errettet, um dem lebendigen und wahren Gott zu dienen und seinen Sohn vom Himmel zu erwarten!
Genau das
wollen wir miteinander entdecken und lernen! 

12er Fragebox: Wie lange geht's? Wann geht's los?

Dauer: 12 Monate
Auch kürzere Teilnahme möglich

Los geht’s am 11. September 2017!

Mehr Informationen

12er Fragebox: Was wird von mir erwartet?

Offenheit für unser Angebot
Bereitschaft zur Weiterentwicklung
Persönliches Vorstellungsgespräch

Mehr Informationen

12er Fragebox: Wer ist dabei?

Gott
Du
Junge Frauen ab 18 Jahren
Schwestern-& Mitarbeiterteam

Mehr Informationen

12er Fragebox: Worauf wird Wert gelegt?

Wertschätzende Beziehungen

Jesus im Mittelpunkt

Bibel lesen

Christsein im Alltag

Beten & Feiern

12er Fragebox: Was lerne ich?

Beziehungen gestalten
Mit Jesus leben
Bibel lesen
Dienen als Lebensstil
Auf Jesus warten

Mehr Informationen

12er Fragebox: Wo findet's statt?

Im Diakonissenmutterhaus Aidlingen und unterwegs …

Mehr Informationen

12er Fragebox: Kann ich vorher mal vorbeikommen?

Ja,

nimm einfach Kontakt mit uns auf!

Mehr Informationen

12er Fragebox: Was kostet's?


Verhandlungssache :-)

Alles weitere erfährst du beim Vorstellungsgespräch.

Warum sich dieses Programm für dich lohnen könnte ...

"Ich habe mich selbst mit meiner Persönlichkeit, meinem Charakter, meinen Stärken und Schwächen besser kennengelernt und vor allem gelernt, mit mir umzugehen. Dabei ist die Gemeinschaft für mich eine große Unterstützung gewesen. Das Wertvollste für mich war aber Gottes Herz ganz neu zu entdecken mit seiner unendlichen Liebe für mich. Hilfreich war für mich auch, dass ich hinterfragen konnte. Dadurch wurde ich in meinem Glauben ganz neu gestärkt." Melanie Hackenjos

"Bibelschule lohnt sich, weil man eine Zeit lang mit anderen Christen in einer Wohngemeinschaft zusammen sein kann und hammer Aktionen erleben kann. Man hat Zeit, um die Bibel besser kennen zu lernen und Gott dadurch ganz neu zu erleben. Es ist eine einmalige und ganz besondere Zeit!" Esther Kruschel

"Jesus, die Bibel, die anderen und mich besser kennen und lieben lernen. Wahrgenommen und wertgeschätzt werden." Rosmarie Lorch 

Statements