Diakonissenmutterhaus Aidlingen
Titisee

Gästehaus Tannfried am Titisee verkauft

Veröffentlicht am 07. September 2017

Schweren Herzens, aber dankbar haben wir unser „Haus Tannfried am Titisee“ Ende März diesen Jahres geschlossen. Seit 1976 hatten wir dort verschiedenste Freizeiten angeboten, damit Menschen im Urlaub an Körper, Geist und Seele auftanken können. Grund für die Schließung war, dass es sowohl personelle Engpässe gab als auch umfangreiche Baumaßnahmen nötig gewesen wären.

Umso dankbarer sind wir, dass wir nun das Haus verkaufen konnten. Es bleibt bis auf weiteres geschlossen.

2016 Titisee Haus
Sr Titisee 4 3 300Dpi Presse

Dankbar blicken wir auf 41 Jahre im Haus „Tannfried am Titisee“ zurück: Tausende von Menschen hatten das Urlaubsangebot genutzt. Viele Gäste kamen regelmäßig jedes Jahr oder mehrfach im Jahr zu uns. Die Kinder liebten das Gelände und den Zugang zum See, die Erwachsenen genossen die Ruhe auch gerne mal im Liegestuhl. Doch den Unterschied zu anderen Urlaubsangeboten machten die täglichen Predigten oder Andachten. „Bei allem war unser Anliegen über die vielen Jahre: Gottes Wort zu verkündigen und dadurch Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen und im Glauben zu stärken“, erzählt Schwester Regine Mohr, stellvertretende Oberin der Schwesternschaft. „Zu den Höhepunkten zählten in jedem Jahr die Familienfreizeiten im Sommer mit buntem Programm für alle Altersgruppen. Aber auch die Urlaubswochen zu verschiedenen Themen und mit unterschiedlichen Schwerpunkten enthielten viele Highlights.“

In unserem Gästehaus Tannenhöhe in Villingen bieten wir weiterhin Freizeiten an. Auch dort laden wir Menschen ein, durch Gottes Wort und ein zielgruppenorientiertes Programm Urlaub für Körper, Geist und Seele zu genießen.

2016 Tannenhöhe



Zurück zu Aktuelles